Auszug aus unseren Vereinsstatuten

Art. 1 – Name, Rechtsnatur, Sitz
Unter dem Namen Armbrustschützen-Gesellschaft Wil mit Sitz in Wil SG besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs.

Art. 2 – Zweck
Die Armbrustschützen-Gesellschaft Wil, im folgenden ASGW genannt, bezweckt die Förderung des Armbrustschiesssports und die Pflege der Kameradschaft. Die ASGW ist politisch und konfessionell neutral.

Art. 3 – Verbandsmitgliedschaft
Die ASGW ist folgenden Verbänden angeschlossen und anerkennt deren Statuten und Reglemente:
– Eidgenössischer Armbrustschützenverband (EASV)
– Ostschweizer Armbrustschützenverband (OASV)
– USS Versicherung

Art. 4 – Mitgliedschaft
Mitglied der ASGW kann jede natürliche Person werden, die bereit ist, den Vereinszweck zu unterstützen.

Art. 5 – Aufnahme
Die Mitgliedschaft erwirbt, wer sich zum Eintritt mündlich oder schriftlich anmeldet. Mit der Anmeldung werden Statuten und Reglemente der ASGW anerkannt. Der Vorstand entscheidet über Aufnahme oder Abweisung neuer Mitglieder, unter Vorbehalt der Bestätigung durch die Generalversammlung.

Interessiert?

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.